Blog

Festival La Gacilly-Baden Photo 2019 – Fachvorträge

Anlässlich des diesjährigen Festivals La Gacilly in Baden bietet die Landesinnung der Berufsfotografen NÖ für alle NÖ Mitglieder folgende Fachvorträge kostenfrei an:

  • Tim FLACH mit dem Thema “HHS-Fotografie (Highspeed-Blitz-Technik)“
    Dienstag, 11. Juni 2019 – Beginn: 19:00 Uhr, Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Präsentiert von der Innung der Niederösterreichischen Berufsfotografen.

TIM FLACH: MORE THAN HUMANS

Der britische Fotograf ist weltberühmt dafür geworden, einzigartige menschenähnliche Fotografien von Tieren zu machen. Sein Werk „More Than Humans“ fängt die Emotionen wilder Kreaturen durch intensive Nahaufnahmen ein. Die intimen Tierportraits sollen die Ähnlichkeiten der Gesten und Blicke von Tieren mit unseren eigenen beleuchten. Das Fotografieren von Tieren am Set – im Gegensatz zu ihrem natürlichen Lebensraum – birgt einzigartige Herausforderungen. „Man kann die Stimmung eines Tieres nie vorhersagen“, sagt Flach. „Also musst du vorher planen, um zu bekommen, was du willst.“

 

  • Sarah COOPER & Nina GORFER mit dem Thema „Portraitfotografie”
    Mittwoch, 19. Juni 2019 – Beginn: 19:00 Uhr, Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden 

Präsentiert von der Innung der Niederösterreichischen Berufsfotografen.

COOPER & GORFER: AUS DEN ERZÄHLUNGEN …..
Das österreichisch-amerikanische Künstlerduo Sarah Cooper und Nina Gorfer konzentriert sich in seinen Arbeiten auf die weiblichen Aspekte kultureller Identität. Cooper & Gorfer beleben die Tradition der Portraitmalerei wieder, indem sie die Geschichte der Dargestellten dekonstruieren. Ihre Bildcollagen fußen auf anthropologisch geprägter Recherche in einem Versuch, die Geschichten ihrer Modelle in einem Bild zu verdichten.

 

  • Physiker Werner GRUBER mit dem Thema „Licht”
    Donnerstag, 26. September 2019 – Beginn: 19:00 Uhr, Arnulf Rainer Museum, Josefsplatz 5, 2500 Baden

Präsentiert von der Innung der Niederösterreichischen Berufsfotografen.

WERNER GRUBER: SEHEN IST MEHR
Der Physiker und Ex-Science-Buster Werner Gruber verfügt über ein Allgemeinwissen, das sich über „Eh-fast-alle“-Lebensbereiche erstreckt. Als Neurophysiker weiß er auch ganz genau über das Sehen bescheid und wie die Bilder in unseren Kopf kommen, bevor wir sie mit unseren Kameras fixieren und zu Zeitdokumenten machen. Wie geht das? Wie funktionieren Augen und Hirn? Und noch gefühlte weitere tausend Fragen und Antworten zum Thema wird Werner Gruber nicht nur stellen, sondern auch mit pointiert formulierten Sätzen unmissverständlich beantworten.

Mehr Informationen unter http://festival-lagacilly-baden.photo/

 


Achtung: begrenzte Teilnehmeranzahl!

Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung unter Angabe der gewünschten Veranstaltung unter E-Mail: fotografen@wknoe.at

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden Mehr InformationenAkzeptieren