Jubiläumsausstellung “180 Jahre Fotografie” (Schallaburg)

Die NÖ Landesinnung der Berufsfotografen feiert stolz den 180. Geburtstag der Fotografie in einer Jubiläumsausstellung auf der Schallaburg.

Diese Erfindung hat die Welt nachhaltig verändert. Seither sind Dokumentation und Kommunikation ohne Bilder undenkbar. Die letzten 180 Jahre brachten viele Innovationsschritte.

Im Rahmen der Ausstellung „Der Hände Werk“ präsentieren die NÖ Berufsfotografen diese „180 Jahre Fotografie“ und zeigen das breite Spektrum der Fotografie mit einem umfassenden Mix aus aktuellen Arbeiten und Techniken sowie auch historischen Geräten und Verfahren.

Am 29.8.2019 fand die feierliche Eröffnung der Ausstellung auf der Schallaburg statt, die zu einem ganz besonderen Event für die Branche wurde. Über hundert Gäste – darunter zahlreiche Prominenz aus Politik und Wirtschaft – genossen die tolle Atmosphäre der Burg und konnten sich bei hochsommerlichen Temperaturen einen Eindruck von der Leistungsfähigkeit und vom Know-how der Jubilare, der NÖ Berufsfotografen, machen.

Die Leistungsschau mit über 150 ausgestellten Bildern aus verschiedensten Kategorien wie Pressefotografie, Portraitfotografie, Familien-, Hochzeits- und Aktfotografie, Werbe-, Produkt- und Architekturfotos, Businessportraits zeigen die Vielfalt und Kreativität der Branche. Für Erstaunen sorgen auch die beeindruckenden Holographien und 3D-Bilder.

Landesinnungsmeister Christian Schörg ist begeistert: „Wir sind dankbar für die Möglichkeit, unseren Beruf in diesem Ambiente präsentieren zu dürfen. Die Jubiläumsausstellung zeigt ganz deutlich das aktuelle künstlerische und handwerkliche Potenzial unserer Kolleginnen und Kollegen. Wir wissen aber auch, wo wir herkommen und würdigen mit historischen Exponaten die technische Entwicklung, die uns das Fotografieren, wie wir es heute kennen und mit Leidenschaft betreiben, erst ermöglicht hat. Mein Team hat tolle Arbeit geleistet und ein echtes Ausstellungs-Highlight geschaffen. Die feierliche Eröffnung mit viel Prominenz, Fachleuten, Berufsfotografen und geladenen Gästen wird allen Anwesenden noch lange in Erinnerung bleiben.“

Die Jubiläumsausstellung „180 Jahre Fotografie“ wird noch bis 2. Oktober 2019 zu sehen sein. Am Wochenende vom 7./8. September 2019 finden im Rahmen der Ausstellung Workshops (Nassplattenfotografie, digitales Studio, Erlebnisfotografie für Kinder) von Profis für Interessierte statt.

Fotocredit: Marcella Wallner

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden Mehr InformationenAkzeptieren