Der entscheidende Moment

Pressefotos, die Geschichte schrieben: 70 Jahre Syndikat Foto Film
Fotoausstellung im NÖ Landhaus, 05.03. – 08.04.2018

Das Jubiläum zum 70-jährigen Bestehen des Syndikats der Pressephotographen, Pressebildagenturen und Filmreporter Österreichs ist ein Anlass, eine Fotoausstellung der Mitglieder mit Werken aus den bisherigen Jahrzehnten zu zeigen. Aus den Medien bestens bekannte Namen arrivierter Fotografinnen und Fotografen sind in der Ausstellung mit ihren Fotos vertreten.

Das 1947 gegründete Syndikat Foto Film ist neben dem Verband Österreichischer Zeitungen (VÖZ), dem Österreichischen Zeitschriften- und Fachmedienverband (ÖZV) und der Journalistengewerkschaft einer der vier Verbände, die das österreichische „Kuratorium für Presseausweise“ bilden und den offiziell anerkannten österreichischen Presseausweis herausgeben. Man glaubt, die Fotos und Themen alle zu kennen – doch in dieser Dichte und Gestaltung der Bilder erlebt man sie neu. Die Ausstellung vermittelt einen Abriss der Geschichte österreichischer Pressefotografie aus Kunst, Kultur, Politik und Sport, von der Nachkriegszeit bis ins Heute.

Die Jubiläumsausstellung mit ihren knapp 120 Abzügen wurde im Herbst 2017 erstmals in der Galerie Westlicht in Wien präsentiert. Aufgrund des großen Erfolges hat sich die Landesinnung der Berufsfotografen NÖ entschlossen, die Ausstellung auch im NÖ Landhaus in St. Pölten zu zeigen. Zur Entstehungsgeschichte einzelner Fotos werden Originalexponate aus der Sammlung Viktor Kabelka zu sehen sein.

Zum Download stellen wir Ihnen das Ausstellungsplakat in den Auflösungen 72dpi bzw. 360dpi zur Verfügung.

 

Foto: John F. Kennedy und seine Ehefrau Jackie Kennedy am Weg zur von Kardinal Franz König
gelesenen Sonntagsmesse, Stephansdom Wien, 4.6.1961
Copyright: IMAGNO/Barbara Pflaum

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden Mehr InformationenAkzeptieren