Spektakuläre Freiluftausstellung der Niederösterreichischen Berufsfotografen

Zum Start der Ausstellung MENSCHENBILDER in St. Pölten haben wir den Landesinnungsmeister der niederösterreichischen Berufsfotografen getroffen und ihn ein paar Fragen zu dem Projekt gestellt:

Niederösterreicherin:
Herr Landesinnungsmeister, Menschenbilder ist ein österreichweite Ausstellung an vielen öffentlichen Plätzen. Auch in Niederösterreich. Was erwartet mich?

Christian Schörg:
In Niederösterreich zeigen 38 Fotografinnen und Fotografen emotionale, ausdrucksstarke und großformatige Portraits. Es sind Momente, dies es sich sprichwörtlich verdient haben, professionell festgehalten zu werden.
Bereits seit 2012 wird diese Ausstellung durchgeführt. Sowohl beim Publikum als auch bei den Berufsfotografen ist das ein Fixpunkt im Veranstaltungskalender.

Niederösterreicherin:
Eine Werkschau heimischer Fotografen?

Christian Schörg:
„Qualität, die man sieht!“ – der Slogan der NÖ Berufsfotografen – und Sie sehen in dieser Ausstellung 38 exzellente Fotografien, die durch eine hochkarätige Jury ausgewählt wurden. Es müssen nicht alle jedem Betrachter gefallen, unser Beruf ist so vielfältig wie wir Menschen, und dies macht diese Ausstellung so besonders. Im Mittelpunkt steht immer der Mensch – und die Kompetenz der NÖ Berufsfotografen.

Niederösterreicherin:
Wie schaut es mit den Terminen und Veranstaltungsorten aus?

Christian Schörg:
Auch wir sind von Corona nicht verschont geblieben. Einige Termine mußten auf nächstes Jahr verschoben werden, aber jetzt geht es endlich los.
St. Pölten und Neunkirchen sehen im Sommer und Herbst auf dem Plan. Weil wir anfangs nicht wussten ob und wann wir starten können haben wir die gesamte Ausstellung auch ins Netz gebracht. Unter www.berufsfotografen-noe.at finden Sie die Fotos und die dazugehörigen Fotografen. Aber natürlich kann der Bildschirm kein 140 x 140 cm großes und perfekt ausgedrucktes Bild ersetzen.

Niederösterreicherin:
Der Aufwand hat sich also gelohnt?

Christian Schörg:
Eine Ausstellung vorzubereiten bedeutet viel Arbeit, Einsatz und vieles andere mehr für die Kolleginnen, Kollegen und das gesamte Team. Aber der Aufwand ist es wert. Ich bin unglaublich stolz auf die Leistungen, die von den Berufsfotografen und Berufsfotografinnen im ganzen Bundesland erbracht werden, aber auch unser Berufsstand ist von den Maßnahmen zur Eindämmung stark betroffen – daher ist mein Appell: „Lassen Sie vom Profi fotografieren! Sich, Ihre Familie, Ihr Produkt…“

Landesinnungsmeister der NÖ Berufsfotografen Christian Schörg

Termine:
17.7. – 15.9. 2020 St. Pölten
16.9. – 16.10 2020 Neunkirchen,
16.4. – 3.6. 2021 Stockerau
4.6. – 4.7. 2021 Armschlag

Unsere Website verwendet so genannte Cookies. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. In unserer Datenschutzerklärung finden Sie Informationen hierzu und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden. DatenschutzerklärungAkzeptieren