… ein meisterhaftes Portraits. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Workshop für Berufsfotografen-Lehrlinge

7 Profis geben Einblick in die Fototechnik zum Thema Architektur & Landschaft, Menschenporträt, bewegtes Wasser und Produkte der Schmiede

Beim Workshop für Berufsfotografie nahmen 14 Lehrlinge aus fünf Bundesländern teil – vier davon aus Niederösterreich. Erfreulich auch, dass insgesamt 11 junge Fotografinnen ihr Hobby zum Beruf machen möchten. Der Workshop ist ein Gemeinschaftsprojekt der österreichischen Fotografeninnungen, die Teilnahme ist für die Lehrlinge kostenfrei.

„Uns ist wichtig, dass die Lehrlinge nicht nur mit der Technik vertraut sind, sondern auch lernen, Motive im Freien zu erkennen und fototechnisch authentisch wiederzugeben“, erklärt Landesinnungsmeister Josef Henk den Workshop-Gedanken. Vorträge in kleinen Gruppen rundeten den zweitägigen Workshop ab.

Aufgrund des regen Interesses des Berufnachwuchses ist bereits ein neuer Workshop in Planung. Informationen dazu gibt die Landesinnung der Berufsfotografen Niederösterreich unter fotografen@wknoe.at

Arbeiten aus der Schmiede, hier können viele Lichtstimmungen ausprobiert werden
Die „Blaue Stunde“ - Arbeiten mit wenig Licht
Show more
Lehrlingsworkshop der Berufsfotografen
…. Techniken und Tipps vom Profi…
Show more
Lehrlingsworkshop der Berufsfotografen
... voller Einsatz ...
Show more
Lehrlingsworkshop der Berufsfotografen
…. der lange Weg zum richtigen Motiv …
Show more
Lehrlingsworkshop der Berufsfotografen
... im richtigen Winkel ...
Show more
Lehrlingsworkshop der Berufsfotografen
… kraftvoll und ausdrucksstark eingefangen…
Show more
Lehrlingsworkshop der Berufsfotografen
… auf die Details kommt es an….
Show more
Lehrlingsworkshop Berufsfotografen
… ein meisterhaftes Porträts. Das Ergebnis kann sich sehen lassen.

Auf dieser Website werden Cookies u.a. für Werbezwecke, Zwecke in Verbindung mit Social Media sowie für analytische Zwecke eingesetzt. Klicken Sie bitte auf "Mehr Informationen", um anzuzeigen, welche Cookies eingesetzt werden und wie Sie Änderungen an Ihren Cookie-Einstellungen vornehmen können. Wenn Sie weiter auf der Website surfen, erklären Sie sich mit dem Einsatz von Cookies einverstanden Mehr InformationenAkzeptieren